International Supply Chain Management (MSCM)

Master of Supply Chain Management

Aktuelles

Information in eigener Sache

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessierte am Master-Studiengang ISCM (International Supply Chain Management), 

zum Jahreswechsel 2019/2020 haben die beteiligten Hochschulen den Studiengang mit Blick auf seine Zukunftsfähigkeit auf den Prüfstand gestellt und sich in Anbetracht der verschiedenen globalen Entwicklungen hinsichtlich berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengängen darauf verständigt, den Studiengang in seinem jetzigen Format bis Ende 2022 auslaufen zu lassen. Daraus resultiert der Umstand, dass ab jetzt keine neuen Studierenden im Studiengang aufgenommen werden können.
Wir bitten dafür um Ihr freundliches Verständnis. Gleichzeitig haben sich die beteiligten Hochschulen dazu entschieden, einen neu strukturierten berufsbegleitenden Master-Studiengang zu entwickeln, der mit seinem neuen Format auf eine Plattform mit Zertifikats-Abschlüssen aufbaut und dabei fachliche Inhalte u.a. in Richtung International Management und "Seidenstraßen-Logistik" sowie Management-Softskills enthalten soll.
Die Planungen und Vorbereitungen dazu haben begonnen und wir werden Sie an dieser Stelle bei neu erreichten Meilensteinen über den aktuellen Stand informieren.
Sie können sich auch gerne per formloser E-Mail (info@scm-master.de) in eine Interessierten-Liste eintragen lassen, die dann dazu verwendet wird, Sie zeitnah bei Erreichen neuer wichtiger Meilensteine im Planungsprozess automatisch und aktuell zu informieren. 
Nach dem derzeitigen Planungshorizont kann davon ausgegangen werden, dass der neu konzipierte Folge-Studiengang ab dem Wintersemester 2022 seinen Betrieb aufnehmen kann.
Wir würden uns sehr freuen, Sie dann auch als Interessierte bzw. als Teilnehmende begrüßen zu dürfen. Bis dahin bedanken wir uns für Ihr geschätztes Interesse und verbleiben mit den besten Grüßen und allen guten Wünschen, die aktuelle Corona-Pandemie bestmöglich zu überstehen.

Prof. Dr. Andrea Braun von Reinersdorff, Dekanin der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Prof. Dipl.-Ing. Wolfgang Bode, Studiengangbeauftragter Master ISCM
Heike Thiele, Studiengangkoordinatorin Master ISCM
 

Charakteristika des Studiengangs International Supply Chain Management

Der berufsbegleitende Masterstudiengang International Supply Chain Management ist ein gemeinsames Studienangebot der Hochschule Osnabrück und der Fachhochschule Münster in Kooperation mit den Saxion Hogescholen Enschede.

Ziel dieses Studiengangs ist die Ausbildung von Fach- und Führungskräften in allen Bereichen des Supply Chain Managements. Die Studierenden International Supply Chain Management werden im Rahmen ihres Studiums auf die Lösung von komplexen logistischen Problemen und Herausforderungen vorbereitet.

Der dreijährige Weiterbildungsstudiengang bietet

  • eine wissenschaftlich fundierte und anwendungsorientierte Erweiterung Ihrer logistischen Fachkompetenz,
  • die Weiterentwicklung analytischer Methodenkompetenz zur Prozessoptimierung im Supply Chain Management,
  • den Ausbau Ihrer kommunikativen Fähigkeiten zur Integration und Führung internationaler Teams mit hoher Fachkompetenz,
  • eine intensive persönliche Betreuung durch die Dozentinnen und Dozenten sowie die Studiengangkoordination,
  • enge Kooperationsmöglichkeiten mit zahlreichen Logistikunternehmen der Region,
  • den international anerkannten Masterabschluss „Master of Supply Chain Management“ (MSCM) mit Verleihung einer gemeinsamen Urkunde der Hochschule Osnabrück und der Fachhochschule Münster,
  • viel internationale Erfahrung durch die Kooperation mit den Saxion Hogescholen in Enschede und Module mit internationalem Bezug - sei es durch die Kooperation mit ausländischen Partnern oder durch die umfangreiche Expertise der international agierenden Lehrenden und Praktiker im Studiengang.

Der Studiengang auf einen Blick

Abschluss

Master of Supply Chain Management (MSCM)

Beginn

Wintersemester

Einstufungstests

Regelstudienzeit

6 Semester

Sprache

Deutsch, Englisch

Studienform

Kontakt-/Weiterbildungsstudium, berufsbegleitend

Numerus Clausus

Standort

Osnabrück – Caprivi-Campus, Münster und Enschede/Niederlande

Zulassungsbeschränkung

Ja

Ausführliche Informationen

Kontakt

Wissenschaftlich-fachliche Leitung

Prof. Dipl.-Ing. Wolfgang Bode
Studiengangbeauftragter Hochschule Osnabrück

Raum: CD 0010
Telefon: 0541 969-2947
E-Mail: w.bode@hs-osnabrueck.de

Sprechzeiten:
Freitags von 11:00 bis 12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Prof. Dr. Wolfgang Buchholz
Studiengangbeauftragter Fachhochschule Münster

Telefon: 0251 83-65612
E-Mail: wbuchholz@fh-muenster.de

Drs. Gerhard Buning
Studiengangbeauftragter Saxion Hogescholen - Standort Enschede

E-Mail: g.r.buning@saxion.nl

Beratung und Koordination

Dipl.-Betriebsw. (FH) Heike Thiele
Studiengangkoordinatorin

Raum: CN 0309L
Telefon: 0541 969-7075
E-Mail: info@scm-master.de

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Bewerbung, Zulassung und Prüfungen

Dennis Placke
Studierendensekretariat

Raum: AF 0009
Telefon: 0541 969-3188
E-Mail: d.placke@hs-osnabrueck.de

Sprechzeiten:
Montag und Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr sowie Dienstag und Freitag von 09:30 bis 12:00 Uhr

 

Weitere Themen

Kontakt

Master International Supply Chain Management
Telefon: +49 541 969-7001
Fax: +49 541 969-2070
E-Mail: info@scm-master.de